Archiv für Juli 2007

Reclaim the Streets in Freiburg

Zur erfolgreichen reclaim-the-streets-party in Freiburg vom 28.7.07 ist nun ein Video veröffentlicht worden. [ankucken!]

The streets are ours!

Dossier zur Polizeirepression in Freiburg

Auf Indymedia ist ein ausführliches Dossier zu den Polizeirepressionen der letzten Jahre in Freiburg vom Autonomen Medienkollektiv Freiburg veröffentlicht worden.
[look here]

Wieder mal gnadenlose Beweise: „Die Polizei – dein Freund und Helfer“

Polizeistaat in den Arsch treten!!!

[G8]: Video zu Repressionsmaßnahmen und Polizeiwillkür

Ende Juni gab es zu den Repressionsmaßnahmen und der Polizeiwillkür beim G8-Gipfel eine Anhörung von ZeugInnen und StellvertreterInnen verschiedener Gruppen.
Hierzu ist ein Video und eine Presseerklärung erschienen: [ Video / Presseerklärung ]

Hausdurchsuchung in Heidelberg

In den frühen Morgenstunden am 4.6. wurden in Heidelberg die Geschäftsräume und die Privatwohnung eines aktiven Antifaschisten vom Staatsschutz durchsucht.
Im Anschluss wurde er noch erkennungsdienstlich behandelt.
Begründet wurde die Repression mit „übler Nachrede“ im Zusammenhang mit einem Nazi-Outing an der Heidelberger Pädagogischen Hochschule 2006.

[Artikel und Links auf Indymedia]

Nazis outen!
Polizeistaat abschalten!

Müllhalde Offenburg?

In letzter Zeit wurden einige Werbematerialien der NPD an Autoscheibenwischern entdeckt.
In Offenburgs Oststadt degradierten Nazis zivile Pkw als Werbefläche für ihre menschenverachtende Hetze. DinA5-Abowerbung für das Presseorgan der NPD, die „Deutsche Stimme“, und rassistische und islamophobe DinA5-Flyer der NPD wurden von GenossInnen „entschärft“.

Im Umgang mit dem Müll darf sich gerne jedeR üben.
Sehr hilfreich wäre auch uns Informationen zukommen zu lassen, wann und wo entsprechendes Material gesehen oder gefunden wurde.

Kein Fußbreit den Faschisten
Nazis von der Straße fegen.

Für einen antifaschistischen Konsens im Umgang mit Naziflyern.